Auf dem Weg zur Konfirmation

Die Konfirmanden bereiten sich, nachdem sie mehr als anderthalb Jahre am kirchlichen Unterricht und den Gottesdiensten teilgenommen haben, nun auf ihre Konfirmation vor. Den Vorstellungsgottesdienst vor den Osterferien haben sie selbständig gestaltet und gezeigt, was sie vom Glauben verstanden haben und er ihnen bedeutet.

Am Freitag, 3. Mai, kommen sie um 16.30 Uhr zur Probe für die Konfirmation zusammen.

Am Samstag, 4. Mai ist dann für alle um 18 Uhr ein Vorabendgottesdienst, in dem drei Konfirmanden getauft werden und miteinander das Hl. Abendmahl gefeiert wird.

Am Sonntag, den 5. Mai treffen sich die Konfirmanden um 9 Uhr im Gemeindehaus zum anschließenden Konfirmationsfoto.

Der erste Konfirmationsgottesdienst beginnt um 9.45 Uhr und wird vom Posaunenchor unserer Gemeinde, einem Elternchor und einer jugendlichen Sängerin musikalisch mitgestaltet.

Am 12. Mai findet die zweite, kleinere Konfirmation statt, die der Chor Cantate mitgestaltet, ebenfalls um 9.45 Uhr statt.