Besondere Gottesdienste

Die Ferien gehen langsam zu Ende. Nicht nur die Schule beginnt wieder, auch in der Gemeinde geht es wieder los mit einer Reihe besonderer Gottesdienste:

Auf dem Sportplatz des ISC  wird am 27. August um 11 Uhr ein Zeltgottesdienst unter Mitwirkung des Posaunenchores gefeiert. Der Gottesdienst in der Christuskirche entfällt dafür.

Zum Schulbeginn findet für die Erstklässler aus Isenstedt und Frotheim und ihre Eltern und Großeltern ein Einschulungsgottesdienst am Donnerstag, 31. August, um 9 Uhr in der Christuskirche statt.

An ihre Konfirmation vor 65, 70, 75, ja vielleicht sogar 80 Jahren erinnern sich die Jubilare am Sonntag, 3. September, in einem Festgottesdienst mit Abendmahl, den ebenfalls der Posaunenchor mitgestaltet. Anschließend treffen sich die  Jahrgänge zu einem Foto und gemeinsamen Mittagessen.