Plattdeutsche Passionsandachten

In der alten Klus Frotheim finden wieder in Zusammenarbeit mit dem plattdeutschen Arbeitskreis Passionsandachten statt. Neben den Lesungen der Passionsgeschichte nach Matthäus auf Plattdeutsch werden auch Lieder und der Psalm auf plattdeutsch gesungen und gesprochen. Die erste Passionsandacht findet am 26. Februar um 18 Uhr statt, die nächsten am 11. und 18. März. Die letzte Passionsandacht findet als Regionaler Gottesdienst am Karfreitag zur Sterbestunde Jesu in der Christuskirche statt - allerdings auf hochdeutsch.