„church for future“

Bildnachweis: © Fridays for Future Deutschland

Seit der Konfirmation vor einem Jahr haben eine Reihe von Jugendlichen aus der Region Espelkamp-Isenstedt-Frotheim bei der Mitarbeiterschulung „Timo-Treff“ eine Ausbildung durch Jugendreferentin Kornelia Kirchner mitgemacht. Nun gestalten sie zum Abschluss einen Gottesdienst am 16.6. um 9.45 Uhr in der Christuskirche unter dem obigen Thema, den sie selbst vorbereitet haben. In ihrer Ausbildung, für die sie abschließend ein Zertifikat erhalten, haben sie vieles gelernt, das sie nicht nur für die Mitarbeit in der Jugendarbeit qualifiziert, sondern auch für die Schule und weitere Ausbildung hilfreich ist. Darüber hinaus hatten sie in der Zeit auch viel Spaß und Gemeinschaft miteinander und konnten ihre Gaben entdecken und entfalten und Erfahrungen sammeln.