Das Geheimnis des Ölbaums

Bildnachweis: Von Vulcano – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 —

Der Ölbaum ist in der Bibel neben dem Feigenbaum und dem Weinstock der Kulturbaum Israels, der nicht nur vielfältigen praktischen Nutzen, sondern auch symbolische Bedeutung hatte. Was alles mit dem Ölbaum und seinem Segen für die Menschen verbunden ist kann man am 10. November im „Schmecken und sehen“-Gottesdienst an Stationen und mit einer Mitmachgeschichte erkunden. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr und nach dem Gottesdienst sind alle herzlich ins Gemeindehaus zum Mittagessen eingeladen. Dort gibt es ein „biblisches“ Menü mit mehreren Gängen, bei dem natürlich auch die Früchte des Ölbaums vorkommen, von denen man im Gottesdienst gehört hat.