Dem Frieden nachspüren

Am Sonntag, 17. Februar, lädt die Kirchengemeinde Isenstedt-Frotheim wieder zum „Schmecken und sehen“-Gottesdienst um 11 Uhr in die Christuskirche ein. Es geht thematisch um die Jahreslosung: „Suche den Frieden und jage ihm nach“, also darum, dem Frieden auf die Spur zu kommen. Eine Geschichte des späteren Königs David wird als Mitmachgeschichte erzählt. Anschließend kann man dem Frieden an verschiedenen Stationen selbst nachspüren. Der Gottesdienst, den der Chor Cantate mitgestaltet, eignet sich besonders für Familien mit Kindern, ist aber an alle Altersgruppen gerichtet. Anschließend wird zu einem biblischen Mittagsmahl wie zu Davids Zeiten ins Gemeindehaus eingeladen. Um einen Kostenbeitrag wird gebeten.