Drei Zeltgottesdienste und ein Benefizspiel

Die Dörfer Isenstedt und Frotheim und die Kirchengemeinde gehören zusammen. Das zeigt sich nicht nur darin, dass die Christuskirche in der Mitte der beiden Orte steht, sondern auch darin, dass die Kirchengemeinde dahin geht, wo sich die Dörfer sich treffen. So fanden Gottesdienste in den Sportwerbewochen des VfL in Frotheim und des ISC in Isenstedt jeweils im Zelt auf den Sportplätzen statt.
benefizspiel1

benefizspiel2Umgekehrt setzten sich die beiden Sportvereine in den Sommerferien gemeinsam mit einem Benefizfußballspiel für die Fenster der neuen Friedhofskapelle ein, was 1500 EUR erbrachte. Überhaupt haben die örtlichen Vereine und die Dorfgemeinschaften mit großen Interesse und Engagement den Neubau der Friedhofskapelle und die Sammelaktion für die Fenster unterstützt, wofür sich die Kirchengemeinde ganz herzlich bedankt.
back-und-dreschtagAuf dem Back-_und_Dreschtag der Frotheimer Dorfgemeinschaft auf Stockmanns Hof begann der Sonntag mit einem gut besuchten Familiengottesdienst unter dem Thema „Vom Hören und Handeln“, der vom Kindergottesdienstteam gestaltet wurde. Die Kinder spielten und malten dazu die Geschichte von Maria und Martha. Der Posaunenchor sorgte für die musikalische Begleitung.
Auch auf dem Weihnachtsmarkt in Isenstedt wird die Kirchengemeinde wieder vertreten sein.