Ganz persönlich: was glaubst Du, was glaubt Ihr?

Die Konfirmanden bereiten sich schon auf ihre Konfirmation vor. Vor dem liegt aber noch die sogenannte Konfi-Prüfung an ihrem letzten Konfi-Tag: ein Quizspiel im Beisein von Presbyteriumsmitgliedern, bei dem die Konfirmanden zeigen können, was sie so drauf haben vom Unterricht. Und der Vorstellungsgottesdienst am Samstag, 17.3. um 18 Uhr (1. Gruppe), und Sonntag, 18.3. um 9.45 Uhr (2. Gruppe): Auf der Konfi-Freizeit haben sie ein eigenes Glaubensbekenntnis formuliert, das sie im Gottesdienst auf verschiedene Weise vorstellen werden. Nach den Osterferien finden dann am 15. und 22. April jeweils um 9.45 Uhr die Konfirmationenen statt. Die Konfirmanden treffen sich schon zum Foto um 9 Uhr im Gemeindehaus.