Gottesdienst zum Palmsonntag

Auch zum Beginn der Karwoche gibt es am Palmsonntag einen Online-Gottesdienst zum Mitfeiern auf Youtube. Ab 10 Uhr ist er dort wieder abrufbar und wird von Pfarrer Adalbert Detering gehalten und mitgestaltet von Sabine Wittkötter an der Orgel und Claudia Rüter als Lektorin. Er ist nicht nur zum anschauen, sondern zum Mitvollziehen gedacht. Die Liedtexte werden eingeblendet und können mitgesungen werden.

Der Palmsonntag ist der fröhliche Beginn des Weges von Jesus in Jerusalem, der Karfreitag am Kreuz endet. Mitten in der Corona-Krise kann uns der Blick auf den Weg von Jesus Orientierung und Zuversicht geben, dass Gott auch unseren Weg durch die Krise mitgeht. Denn er hat diesen Weg des Leidens mit Jesus selbst durchschritten.