frauenfruehstueck

Im Gemeindehaus der Christuskirche zu Isenstedt ist der letzte Donnerstag eines jeden Monats zwischen 9 bis 11 Uhr für Seniorinnen aus Frotheim, Isenstedt und Umgebung reserviert. Wir Frauen im Alter etwa zwischen 60 und 85 Jahren freuen uns immer sehr auf diesen Tag und möchten ihn nicht mehr missen.
Gegründet wurde das Frühstück für Frauen 1995 mit einer Gruppe von etwa 8 Frauen. Die Leitung hatte damals Anita Rogge übernommen. Mit viel Engagement ihrerseits ist der Kreis in den über 20 Jahren zu einer Größe von zirka 45 Personen gewachsen. Nachdem Frau Rogge hat aus Altersgründen 2015 nach Lübbecke zog und das „Amt“ aufgab, übernahm Ursula Riechmann die Leitung mit viel Liebe und Herzlichkeit.
Jeden Monat gibt es ein neues Thema und oft ist auch ein Referent oder eine Referentin da. Ob klönen, singen, plaudern, Busfahrten, ob Spargel, Grünkohl, Pickert oder Weihnachtsessen, wir sind mit großer Freude dabei. Viele Frauen aus unserer Gruppe haben eine Aufgabe in der Frühstücksgruppe übernommen und lassen das Zusammentreffen zu einem gelungenen Miteinander werden.

Herzliche Einladung – kommen Sie einfach vorbei!