Hohe Konfirmationsjubiläen werden begangen

Am 4. September feiern in der Christuskirche Isenstedt-Frotheim die ehemaligen Konfirmanden ihre die Eiserne, Gnaden-, Kronjuwelen und und mit einem Jubilar sogar die Platinkonfirmation (80 Jahre). In einem Festgottesdienst, den der Posaunenchor und der neue Chor Cantate mitgestalten, gedenken sie ihrer Konfirmation, feiern das Abendmahl und erhalten den Segen. Nach dem Gottesdienst wird für jeden Jahrgang ein Foto gemacht. Beim anschließenden Mittagessen gibt es die Möglichkeit zum Austausch der Jahrgänge untereinander.

Hier ein Bericht:

jubilaeumskonfirmationen2016