(K)ein Himmelfahrtsgottesdienst

Leider fällt der beliebte Freiluft-Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt vor Schloss Benkhausen aufgrund der Corona-Krise in diesem Jahr aus – auch in der Christuskirche Isenstedt-Frotheim findet kein Gottesdienst statt. Dafür wird am Sonntag Exaudi, 24. Mai, um 10.30 Uhr ein Gottesdienst gefeiert, der die Botschaft von der Herrschaft Christi im Himmel entfaltet. Der Gottesdienst findet wieder zu den inzwischen schon eingeübten Bedingungen statt: Auf markierten Sitzplätzen im nötigen Abstand zu sitzen, mit Mund-Nase-Schutz, die Gemeinde darf nicht singen – gerade das letzte ist sicher immer noch sehr gewöhnungsbedürftig. Aber die Resonanz auf den ersten öffentlichen Gottesdienst in der Christuskirche am 17. Mai war dennoch durchweg sehr positiv. Viele haben sich gefreut, einfach wieder selbst in der Kirche sein zu können. Und die zugesagte Gegenwart Gottes ist nicht an äußere Bedingungen gebunden. Das ist auch die Botschaft des Himmelfahrtstages: Jesus ist, weil er bei Gott ist, uns ganz nahe: „Siehe, ich bin bei euch alle Tage, bis an der Welt Ende.“ Matthäus 28,20

Auch dieser Gottesdienst wird aufgenommen und ist ab dem späten Sonntagnachmittag auf dem Youtube-Kanal abzurufen.