Konfirmationen

33 Konfirmandinnen und Konfirmanden wurden am 15. und 22. April konfirmiert. Seit den Sommerferien trafen sie sich einmal im Monat freitags oder samstags zu einem Konfi-Tag unter dem Thema: „G(eh) mit ! – 7 Schritte auf dem Weg zur Freundschaft mit Gott“ nach Andreas Blaschke. So steht die Konfirmation unter dem Thema: „G(eh) mit Gott“. Ihnen wurde der Segen und der persönliche Konfirmationsspruch zugesprochen und sie selbst konnten sich zu Gott bekennen.

Bei der ersten Konfirmation war der Posaunenchor unter Leitung von Christian Wöbking, bei der zweiten Konfirmation der Chor Cantate unter Leitung von Annegret Blomeyer musikalisch gestaltend mit dabei sowie als Organistin Sabine Wittkötter mit Anja Zoschke am Saxophon. Als Mitarbeitende aus der Konfirmandenarbeit waren Miriam Steinweg, Luisa Stockmann, Nadine Meier, Svenja Tigges, Silvia Hellmann und Klaus-Peter Hüsemann, der die Abendmahlsliturgie hielt, auch bei der Konfirmation dabei.