Online-Gottesdienst am 19. April

Inzwischen gibt es ja Hoffnung, dass absehbar – vielleicht schon Anfang Mai – unter besonderen Bedingungen wieder Gottesdienste stattfinden können. Für den Sonntag nach Ostern, 19. April, mit dem schönen Namen „Quasimodogeniti“ steht zunächst ab 10 Uhr wieder einen österlich-fröhlicher Gottesdienst unter Youtube online. Es geht darin um den Wochenspruch und das Eingangswort, die beide aus dem 1. Petrusbrief stammen und das neue Leben aus der Auferstehung von Jesus beschreiben. Wieder sind außer Pfarrer Detering unsere Organistin Sabine Wittkötter und als Lektor Dieter Schmale dabei.