Osternacht und Osterfrühstück

Am Ostermorgen um 6 Uhr früh kommen wir in der Dunkelheit und Stille zu einem Osternachtsgottesdienst zusammen. Wir feiern die Auferstehung unseres Herrn, indem wir uns in Lesungen an seinen Tod und seine
Auferstehung erinnern, die Osterkerze anzünden, von ihr aus es mit vielen kleinen Kerzen hell werden lassen in der Kirche, das Abendmahl miteinander feiern und fröhliche Osterlieder singen.
Anschließend sind alle herzlich eingeladen zum Osterfrühstück im Gemeindehaus. Damit wir einen Überblick bekommen, für wie viele wir zu decken haben, bitten wir bis zum Freitag, 7.4. um Anmeldung zum Osterfrühstück im Gemeindebüro, Tel. (05743) 1475.