Gelände zwischen Gemeindehaus und Friedhofskapelle neu gestaltet

Nachdem die Friedhofskapelle im letzten Jahr neu erstellt wurde, wurde jetzt auch der Parkplatz und das Gelände zwischen Gemeindehaus und Friedhofskapelle neu gestaltet. Der Wall, der das Gemeindehaus vom Friedhof abgrenzte, wurde eingeebnet und mit Rasen eingesät, ebenso wurden die Rabattenflächen auf dem Parkplatz gepflastert, um mehr Parkfläche zu erhalten. Die Erinnerungszeichen der Isenstedter Konfirmationen wurden auf einer kleinen steinernen Insel platziert. So erfreut sich der Zugang zur Friedhofskapelle einer freundlichen offenen Sicht.

fhk-platz4fhk-platzfhk-platz3fhk-platz2