Qualitätsmanagement-Zertifikat an KiTa Frotheim verliehen

qmzertkitafr

Am Dienstag, 19. Mai 2015, wurde bei einem Empfang im Thomasgemeindehaus Lübbecke einer Reihe von Kindertageseinrichtungen das Beta-Gütesiegel verliehen, darunter auch dem Kindergarten Frotheim. Nach Begrüßung durch Frau Jutta Hovemeyer als Vorsitzende des kreiskirchlichen Kita-Leitungsausschusses und der Fachberaterin des Kirchenkreises, Frau Edith Meier-Heßlau, überreichte Frau Sabine Prott, die vom Diakonie-Landesverband für das Qualitätsmanement der evangelischen Kindergärten in Westfalen-Lippe zuständig ist, die Urkunden und Plaketten. Die Kindergartenleiterin Susanne Diekmann-Harms und die nahezu vollständig anwesenden Mitarbeiterinnen des Kindergartens Frotheims waren stolz, diese Auszeichnung aufgrund des erstellten QM-Handbuchs und des erfolgreich verlaufenen Audits im Dezember 2015 entgegennehmen zu können. Auch Vertreter des Presbyteriums der Kirchengemeinde als Träger des Kindergartens waren anwesend. Der Kirchengemeinde soll die Zertifizierung beim Familiengottesdienst am 21. Juni vorgestellt werden.