Spürbar-Abende werden fortgesetzt

like

Teilnehmende und Mitarbeitende sind sich einig: die Spürbar-Abende sollen im neuen Jahr fortgesetzt werden. An zunächst vier Abenden kamen im September etwa 25 Personen zusammen, um unter dem Thema: „spürbar.glauben.leben“ dem Glauben im Alltag nachzuspüren: in den Beziehungen, bei der Arbeit, in der Spiritualität und den Hochzeiten und Tiefpunkten des Lebens. Mit vielen lebendigen Tischgesprächen, Impulsen mit einer Präsentation, stillen Arbeitsphasen mit dem Spürbar-Buch, Gebetsstationen oder einer Atemübung wurden biblische Einsichten mit Praxiserfahrungen verbunden. Jeder Abend begann mit einem kleinen Snack. Am Ende der ersten vier Abende kam viel Dankbarkeit zum Ausdruck für die Anregungen und Gespräche.

spuerbar1Anfang des neuen Jahres soll es eine Fortsetzung geben mit drei weiteren Themen und einem Gottesdienst.