ChristuskircheDie Christuskirche ist die zentrale Gottesdienststätte der beiden Orte Isenstedt und Frotheim. Hier finden jeden Sonntag und an Feiertagen um 9.45 Uhr Gottesdienste statt, die in unregelmäßigen Abständen auch von Kindergärten, Konfirmanden oder Chören besonders gestaltet werden. Der Chor Cantate unter Leitung von Annegret Blomeyer und der vereinigte Posaunenchor Isenstedt-Frotheim unter Leitung von Christian Wöbking wirken besonders bei Festgottesdiensten mit. kirche_innenAn jedem 1. Sonntag des Monats und an den großen Festen wird das Abendmahl gefeiert, Gelegenheit zu Taufen wird in der Regel am 2. und 4. Sonntag im Monat gegeben. An jedem 2. und 4. Sonntag beginnt der Kindergottesdienst mit den Erwachsenen in der Kirche und geht nach dem Eingangsteil des Gottesdienstes ins Gemeindehaus hinüber. Die schöne Kirche ist ein beliebter Ort für kirchliche Trauungen, der auch von Paaren außerhalb unserer Gemeinde gern in Anspruch genommen wird. Der Kirchbauförderverein unterstützt die Unterhaltung der denkmalgeschützten Kirche.

klus2Daneben gibt es in Frotheim die schön restaurierte Alte Klus von 1818, in der auch gottesdienstliche Feiern stattfinden – einmal zu Anfang des Monats eine Andacht, etwa alle zwei bis drei Monate Taufgottesdienste, sowie Passionsandachten mit plattdeutschen Lesungen. Auch für gottesdienstliche Feiern von Ehejubiläen wird sie gerne in Anspruch genommen. Die Klus wie auch der angrenzende Friedhof von Frotheim mit seiner Friedhofskapelle gehören der Stadt Espelkamp.

friedhofskapelleDer sich hinter dem Gemeindezentrum in Isenstedt befindende Friedhof entstand etwa zeitgleich mit der Kirche und dem Pfarrhaus und gehört der Kirchengemeinde. Die Friedhofskapelle Isenstedt brannte im Frühjahr 2013 ab. Die neue Friedhofskapelle wurde am Ewigkeitssonntag 2014 eingeweiht.