„Z“ – Die Ferienspiele mögen beginnen!

Nein: Nicht „Z“ wie Zorro – aber genauso spannende 5 Z-Tage mit Basteleien, Spielaktionen, Geschicklichkeit und Schatzsuche warten auf die Teilnehmer. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei! Die Tage können zusammen als Paket oder einzeln gebucht werden:

Alle Ferienspiel-Angebote finden im CVJM-Haus statt, Gemeindehaus-Straße 1

29.06.
Z wie Zugfahrt: Wir kaufen ein Interrailticket, steigen in den Zug und fahren einmal quer durch Europa. Unterwegs machen wir Station in verschiedenen Ländern und lernen dort Sitten und Gebräuche kennen. Ein Spielenachmittag mit kreativen Ideen.

30.06.
Z wie Zirkus: Wir veranstalten einen kleinen Zirkus und üben das Jonglieren mit Tüchern und selbst gebastelten Jonglierbällen ein. Ihr könnt euch an Pois, Diabolos und Teller drehen ausprobieren. Wer möchte kann Kartentricks erlernen und das Publikum zu Hause in Staunen versetzen. Bei Wegfallen der Kontaktsperre können auch kleine akrobatische Einlagen eingeübt werden.

01.07.
Z wie Zoo: An diesem Nachmittag dreht sich alles um das Thema Tiere mit dem Schwerpunkt auf Kreativität und Bastelfreude. Zur Auflockerung gibt es ein paar wilde Zoo-Spiele, bevor es dann an das Werkeln mit unterschiedlichen Materialen geht.

02.07.
Z wie Zeitreise: Wir unternehmen eine Zeitreise und besuchen die alten Römer in Italien. Genauer gesagt: wir reisen nach Rom in den Circus Maximus. Dort erwarten uns spannende Spiele, aufregende Wettkämpfe und jede Menge Spaß.

03.07.
Z wie Zahlen: Um eine Schatzkiste öffnen zu können, braucht man gute Nerven, Ausdauer und den richtigen Zahlen-Code. Den müsst ihr an diesem Nachmittag heraus finden. Es müssen Rätsel gelöst und Hindernis überwunden werden. Den richtigen Weg findet ihr mit der Hilfe von GPS Geräten.
Achtung: Diese Aktion dauert bis 17:30 Uhr!

  • Datum: 29.06.-03.07.
  • Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr; am 03.Juli bis 17:30 Uhr
  • Alter: 8-12
  • TN-Zahl: 10 (kann bei Lockerung der Bedingungen erhöht werden)
  • Kosten pro Tag: 3€
  • Bitte geben Sie ihrem Kind vorsichtshalber etwas zu essen und trinken (kleiner Snack) mit.

Danach gibt es noch:

Bienenhotels
Wir bauen kleine Nisthilfen für Wildbienen. Dafür brauchen wir leere Konservendosen, etwas Watte und Bambusrohre. Zuerst wird die Dose farblich gestaltet. Anschließend müssen die Bambusrohre auf die richtige Länge zugesägt werden. Sie dienen als Füllmaterial für die Dose. Zum Schluss wird um die Dose ein Band als Aufhängung gewickelt. Fertig ist die Nisthöhle!

  • Datum: 09.07., Uhrzeit: 09:00-11:00 Uhr oder Datum: 14.07., Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr
  • Alter: 8-12 Jahre
  • TN-Zahl: 5 (kann bei Lockerung der Bedingungen erhöht werden)
  • Kosten: 3€

Tanzworkshop
Für alle, die Spaß an Bewegung und guter Musik haben. Wir wollen mit euch ein paar Moves aus den Bereichen HipHop, Dancefloor und Freestyle einüben und anschließend eine kleine Choreografie zusammen aufführen. Vorerfahrungen sind nicht nötig.

  • Datum: 09.07., Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr oder Datum: 14.07. Uhrzeit: 9:00-11:00 Uhr
  • Alter: 8-12 Jahre
  • TN-Zahl: 7 (kann bei Lockerung der Bedingungen erhöht werden)
  • Kosten: 3€

Stoffe bemalen, bedrucken, einfärben
Weißer Stoff ist uns zu langweilig, wir nehmen Farbe in die Hand. Das tun wir auf verschiedene Art & Weise. Mit Stoffmalstiften und Stoffmalfarben, mit Stempeln oder mit der Tie-Dye-Technick (Batik- Optik). Bitte bringt weiße Kleidungstücke, Tücher oder Stofftaschen aus Leinen oder Baumwolle mit.

  • Datum: 10.07., Uhrzeit: 9:00-11:00 Uhr oder Datum: 15.07. Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr
  • Alter: 8-12 Jahre
  • TN-Zahl: 5 (kann bei Lockerung der Bedingungen erhöht werden)
  • Kosten: 3€

Anmeldungen können jetzt bequem von zu Hause aus ab dem 31.05. um 12:00 Uhr über das Online-Portal für das Ferienprogramm der Stadt Espelkamp abgegeben werden.