Zeit zur Stille und zum Gebet

gebet15Nachdem im letzten Sommer die Zeit zur Stille und Gebet in der Christuskirche erprobt wurde, soll es in diesem Jahr wieder stattfinden: Wir treffen uns vorne in der Kirche und verharren während des Läutens schweigend. Dann wird ein Lied gesungen, ein Psalm oder anderes Bibelwort gemeinsam bedacht. Danach kann man seine Gebetsanliegen vorstellen, die anschließend laut oder in der Stille vor Gott gebracht werden. Wir schließen mit dem Vater unser und einem Lied. Danach klingt das Treffen aus in der Stille oder bei Gesprächen. Jeder ist herzlich willkommen, ob er oder sie nur ein Gebetsanliegen mitbringt, gerne laut mitbetet oder nur in der Stille.

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat – im Sommer in der Kirche, im Winter wechseln wir ins Gemeindehaus.