Zeit zur Stille und zum Gebet

Gebet Plakat 2016Wie in den letzten Jahren treffen sich Gemeindemitglieder in den Sommermonaten ab Mai jeden 2. und 4. Mittwoch um 18 Uhr wieder in der Christuskirche zu einer Zeit der Stille und zum Gebet. Wir versammeln uns in einem kleinen Kreis vor dem Altar. Während des Abendläutens verharren wir zunächst in der Stille. Nach einem Lied tauschen wir uns über einen Bibeltext aus. Dann können aktuelle Gebetsanliegen für Dank, Bitte und Fürbitte genannt werden. Es wird entweder laut oder in der Stille gebetet im Blick auf die Gemeinde, das persönliche Leben oder das Weltgeschehen. Zum Abschluss der Gebetszeit sprechen wir gemeinsame das „Vater unser“. Mit einem Lied endet die Zeit etwa gegen 18.45 Uhr. Herzliche Einladung.